Klangmassage I und II nach Peter Hess

Bei der Klangmassage werden verschiedene Klangschalen auf deinen Körper gesetzt und angeschlagen.

Die Behandlung beginnt in der Bauchlage und endet in der Rückenlage.

 

Die Klänge der Klangschalen bringen dich in einen tiefen Entspannungszustand.

Du erreichst einen tiefen  „Alpha Zustand.“

Die Klänge helfen dir loszulassen, in den Körper hinein zu spüren, in dich hinein zu lauschen um die Klänge in dir zu hören und wahrzunehmen.

 

Die Klangschwingungen der Klangschalen breiten sich in deinem ganzen Körper aus, lösen körperliche Verspannungen und lassen die Energie wieder fliessen.

Bei Rücken, Nacken – und Schulter-Problemen, bei Gelenkbeschwerden, ist die Klangmassage eine wunderbare Methode, um eine Verbesserung herbei zu führen und den Heilungsprozess zu unterstützen.