Willkommen

zu unseren vier Jahreszeiten


Die 3. Jahreszeit – Der Herbst

Liebe Yoginis, liebe Yogis,
die Störche, Kraniche  ziehen gegen Süden. Die ersten Blätter fallen. Nebel liegt über dem Land, die Sonne versinkt. Die Abendröte zeigt sich früher am Firmament. Der Herbst zieht ins Land, der Bauer trägt sein Korn zur Mühle des Müllers. Das Mühlrad am fließenden Bach, dreht sich bei Tag und Nacht. Eine Krähe sitzt krächzend auf der Mauer am Mühlrad, als wollte sie Morris einladen es ihr gleich zu tun.
Morris macht es wie die Krähe, er ist sehr mutig, konzentriert, selbstbewusst und in der Balance.

Eure Yogalehrerin Ilona Aurora Iyoti und Morris

Sommer 2020

Yoga Krähe
Morris, Selbstbewusst, Mutig, Stark und in der Balance
praktiziert auf der Mauer am Mühlrad, die yogische >Krähe Kakasana<

Namasthu- Te- Adhividyam- manojyotis
Ich grüße dich Licht der Weisheit- des Wissens- mit dem Geist des Lichts.

Willkommen
Fotografiert von Heike Hessberger

Mein Name ist Ilona Jyoti Aurora Diller,
ich bin ausgebildete, praktizierende Yogalehrerin nach der klassischen Yogalehre und der Tradition von Swami Sivananda, dem großen Yogameister.
Mein spiritueller Name ist Jyoti Aurora.

” Durch das Üben von Yoga, kann man alle Schwierigkeiten und Schwächen überwinden.
In dir liegt eine große Kraftquelle.
Diese Kraftquelle wird dir helfen, den Yogaweg bis zum Gipfel zu ersteigen.”

Swami Sivananda.
Ich praktiziere täglich in diesem Geiste ein vielseitiges Yoga in meinem Yogastudio in Groß-Zimmern.
Ich freue mich auf Dein Interesse mein Yogastudio kennen zu lernen!

Mit lichtvollen Grüßen
Eure Ilona, Jyoti, Aurora Diller

 

Zertifikat

Start in den Frühling mit Morris im Skorpion / Vrischikasana.

In dieser Verjüngungs-Yogastellung / Asana, durchströmt ein Gefühl der Harmonie und Balance deinen ganzen Körper.
Erneuere dich, sei bereit für neue positive Erfahrungen,
mit Vertrauen, Selbstbewusstsein und Mut in die eigene Kraft.

Garudasana / Adler im Kopfstand/ Shirshasana mit Ilona

Der Frühling beginnt sich ein neues Kleid anzuziehen.
Mache es ihm nach, werde frei in deinem Geist und Handeln,
befreie dich von alten Mustern, lasse los.
Verjünge dich, sei kreativ, voller Lebensfreude.
Kräftige deine Muskeln, stärke deine Flexibilität, kräftige deine Balance.


Meine Bücher:


Wir tanzen einen Reigen, Ilona Diller, Ilona Diller
Ich mag Yoga, Ilona Diller

Die roten Waldbeeren und das Einhorn, Ilona DillerDas Elfen-Maedchen, Ilona Diller